GründerLIFT #030 – Keine Angst vor Nein!

Anna-Lena Gassner und Tanja Sivoronov sind die Gründerinnen der Plattform Coupido. Sie haben im und während ihres Studiums gegründet und direkt eine spannende Auszeichnung abgeräumt. Sie teilen interessante und sicher auch hilfreiche Tips für Studierende mit Gründungsgedanken!

Unsere Links für euch: https://www.coupido.org/, https://www.oth-aw.de//studieren-und-leben/unterstuetzung-und-foerderung/gruenderberatung/#der-oberpfalz-start-up-hub

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de)

GründerLIFT #025 – Auf etwas zugehen!

„Was hast du eigentlich für unsere Umwelt gemacht?“ Das in etwa ist die Frage, auf die Seriengründer Wilfried Heim-Caballero seinen Kindern eine Antwort geben können möchte. Mit seinem Unternehmen, der IMIQ GmbH arbeitet er daran die ökologischen Vorteile von Leitungswasser sichtbar und berechenbar zu machen. Er erzählt von der Entstehung seines Unternehmens,den aktuellen Rahmenbedingungen und von seinem Schritt aus der sicheren Anstellung in die Gründung.

Unsere Links für euch: https://www.imiq.life

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de)

GründerLIFT #020 – Man braucht eine Spielwiese!

Mit Herbert Bader, dem Gründer von BuildingDimensions, ist ein Gründer zu Gast, der aus einer Festanstellung kommend den Sprung ins Unternehmertum wagte. Er erzählt von Visionen und Möglichkeiten und davon, wie erkannte Ineffizienzen im eigenen Job zu neuen Produkten/Services und schließlich in die Selbständigkeit führen. 

Unsere Links für euch: https: https://www.buildingdimensions.de

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de)

GründerLIFT #017 – Man muss überzeugt sein!

Mit seinem Startup Heimatfriedhof digitalisiert Martin Schmidmeier Traueranzeigen und setzt sie in regionalen Bezug. Er erzählt von der sozialen Komponente, dass Traueranzeigen für jeden erschwinglich sein müssen und davon, wie man als Gründer*in mit solch einem sensiblen Thema auf Menschen zugehen kann. Neben seiner inhaltlichen Arbeit ist auch das Vorgehen auf dem Weg zur funktionierenden Anwendung sehr interessant. Viel Spaß beim Zuhören!

P.S.: Interessant zu hören, wie der Dialekt auch bei Christian Einzug hält;)

Unsere Links für euch: www.heimatfriedhof.online

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de)

GründerLIFT #016 – Du brauchst Feedback!

Beim digitalen Gründerforum der IHK Regensburg ist am 23.10.2020 die erste Folge Gründerlift „mit Publikum“ entstanden. 

Die Gründungsberaterinnen Daniela Sehling und Julia Pirzer erzählten davon, mit welchem Angebot Gründer*innen durch die IHK unterstützt werden und welche Vorbereitung es als Gründer*in braucht, um möglichst gut in die Gründung zu starten. Auch hier spielen Netzwerkarbeit und Kommunikationsfähigkeit eine wichtige Rolle! Viel Spaß bei dem sympathischen und interessanten Gespräch!

Unsere Links für euch: www.ihk-regensburg.de, pirzer@regensburg.ihk.de, sehling@regensburg.ihk.de

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de)

GründerLIFT #014 – Es einfach machen!

Zu Gast im GründerLIFT ist Katja Ceynowa, sie erzählt von der Entstehung ihres digitalen Marktplatzes bevazar und welche Rolle dabei die Bedürfnisse von echten Kunden spielten. Sie schafft es Gründung und Familie erfolgreich unter einen Hut zu bringen und hat eine wichtige Message an Gründerinnen und Frauen in Führungspositionen.

Unsere Links für euch: www.bevazar.com

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de)

GründerLIFT #009 – Als Team zur Energiewende!

Klaus Nagl, Gründer der Consolinno Energy GmbH, erzählt von seinen Erfahrungen als Gründer eines Startups, dessen Team innerhalb von 3,5 Jahren auf 42 Mitarbeiter*innen gewachsen ist und weiter wächst. Der Schlüssel zum Erfolg (und Herausforderung zugleich) ist das Team, um die Herausforderungen auf einem so spannenden Markt zu meistern und gemeinsame Visionen im „Consolinno Movement“ voranzutreiben.

Unsere Links für euch: www.consolinno.de

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de).

GründerLIFT #006 – Kompetenzen gut verteilen!

Jakob Niggel, Gründer der Datadesk GmbH, beschreibt den spannenden Weg von der Selbständigkeit als Schüler bis hin zur Entwicklung einer Software für die Erleichterung wissenschaftlicher bzw. medizinischer Studien. Von dem erkannten Bedarf hin zur einsatzbereiten Lösung kann der Weg kurz sein, indem die bisher gesammelten Erfahrungen  genutzt werden.

Unsere Links für euch: www.datadesk.de

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de).

GründerLIFT #004 – Besser mit Mentor!

Fabian Kreipl, Gründer der Grünzeug GmbH, lässt uns daran teilhaben, wie es ist mit einem Team zwei Produkte gleichzeitig zu pushen und mit den Erfahrungen aus einem „kleineren“ Markt in Berlin durchzustarten. Dass eine Crowdinvesting-Kampagnen eine „heiße Geschichte“ sein kann und welchen Wert das frühzeitige Hinzuziehen eines Mentors haben kann, sind Erfahrungen die Fabian gerne als Learnings im Gründerlift teilt.

Unsere Links für euch: www.holybowly.co, www.vanilla-bean.com

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de).

GründerLIFT #001 – Pitchen, pitchen, pitchen!

Dieses mal im Aufzug mit dabei ist Lea Frank, die Gründerin von anybill. Wir erfahren, wie wichtig es ist immer wieder zu pitchen, nichts unversucht zu lassen und auch kleine Schritte als weiteren Schritt näher zum Ziel hin zu verstehen. Der stärkste Motor eines Startups ist immer das Team und so schafft es anybill, zusätzlich zu ihrer Kernmarke und den vielen Leistungsangeboten darin, mit der Plattform wesupportlocals.com lokale Geschäfte zu unterstützen. Ein beeindruckendes Gespräch mit vielen spannenden Tipps!
Unsere Links für euch: anybill.de, wesupportlocals.com und digitale-oberpfalz.de

Partner dieser Folge ist die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz.