GründerLIFT #026 – Man lernt so viel!

Matthias Coufal ist Mitgründer von HANS Brainfood und der Erfinder des hauseigenen Hanfriegels. Er erzählt davon, wie er auf Hanf als Superfood aufmerksam wurde und nimmt uns mit auf die Reise von dieser Entdeckung über selbst gebackene Hanfriegel bis hin zum erfolgreichen Startup mit Listung der biologischen und nachhaltigen Produkte im Einzelhandel. Neben den unterschiedlichsten Reaktionen auf Hanffelder in Bayern beschreibt er auch seine Erfahrungen mit Crowdfunding und gibt Einblicke welche Rolle die Startup Factory der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) bei der Gründung von HANS Brainfood gespielt hat.

Unsere Links für euch: https://hans-brainfood.de, https://www.startup-factory.rocks

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de)

GründerLIFT #023 – Gründung geht nur Vollgas!

Diesmal im Gründerlift zu Gast sind Peter und Bernhard Burnickl. Die Brüder sind Unternehmer durch und durch! Jeder der Beiden blickt auf eine spannende Reise als Unternehmer zurück. Als Gründer der Burnickl Group kann Peter Burnickl von vielen eigenen Erfahrungen berichten und hat ein klares Bild davon, wie Gründen klappen kann. Bernhard Burnickl ist Gründer der Kaffeerösterei Basilius. Auch er musste einige Hürden meistern und eröffnet die interessante Perspektive eines Gründers, der durch dessen erfahrenen Bruder wertvolle Tipps zum Thema Gründung und Unternehmertum erhält. Manchmal ist es auch witzig, wie ein Unternehmer zu seiner Passion findet – oder die Passion den Unternehmer;)

Das Beste daran: Beide teilen ihre Erfahrungen – ein sehr interessantes, inspirierendes und manchmal auch augenöffnendes Gespräch!

Unsere Links für euch: www.burnickl-group.com, www.basilius-kaffee.de

Empfohlene Bücher:

  • Stefan Mehret: Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer: Wie Sie und Ihr Unternehmen neue Dynamik 
  •  Robert T. T. Kiyosaki: Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

Gastgeber dieser Folge ist Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de)

GründerLIFT #017 – Man muss überzeugt sein!

Mit seinem Startup Heimatfriedhof digitalisiert Martin Schmidmeier Traueranzeigen und setzt sie in regionalen Bezug. Er erzählt von der sozialen Komponente, dass Traueranzeigen für jeden erschwinglich sein müssen und davon, wie man als Gründer*in mit solch einem sensiblen Thema auf Menschen zugehen kann. Neben seiner inhaltlichen Arbeit ist auch das Vorgehen auf dem Weg zur funktionierenden Anwendung sehr interessant. Viel Spaß beim Zuhören!

P.S.: Interessant zu hören, wie der Dialekt auch bei Christian Einzug hält;)

Unsere Links für euch: www.heimatfriedhof.online

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de)

GründerLIFT #016 – Du brauchst Feedback!

Beim digitalen Gründerforum der IHK Regensburg ist am 23.10.2020 die erste Folge Gründerlift „mit Publikum“ entstanden. 

Die Gründungsberaterinnen Daniela Sehling und Julia Pirzer erzählten davon, mit welchem Angebot Gründer*innen durch die IHK unterstützt werden und welche Vorbereitung es als Gründer*in braucht, um möglichst gut in die Gründung zu starten. Auch hier spielen Netzwerkarbeit und Kommunikationsfähigkeit eine wichtige Rolle! Viel Spaß bei dem sympathischen und interessanten Gespräch!

Unsere Links für euch: www.ihk-regensburg.de, pirzer@regensburg.ihk.de, sehling@regensburg.ihk.de

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de)

GründerLIFT #011 – Immer am Kunden dran sein!

Sebastian Wittmann ist Organisations- und Teamentwickler im Themenfeld New Work und Agile Methoden und zugleich Gründer von Stärkenradar.de. Er erzählt davon, wie er einen sicheren Job als Lehrer aufgegeben hat, um das zu tun, wo seine Stärken und Interessen zusammenlaufen. Der Weg von der Idee zum Stärkenradar hin zum Produkt und Sebastians Mindset ist sehr inspirierend!

Inspirierend ist auch das persönliche Ergebnis des Stärkeradars! Hier geht es zum Gründerlift-Link, mit dem man den Stärkenradar ausprobieren kann und zugleich mit jedem gekauften Code Opportunity International (oid.org) mit 5€ unterstützt: staerkenradar.de/gruenderlift

Unsere Links für euch: staerkenradar.de, staerkenradar.de/gruenderlift, https://www.meetup.com/de-DE/OHA-Neues-Arbeiten/

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de).