GründerLIFT #031 – Offen für Input bleiben!

Angehende Entrepreneur*innen und Intrapreneur*innen profitieren extrem vom Austausch mit Gründer*innen und deren Erfahrungen. Im Rahmen der Gründungssensibilisierung setzt die OTH Amberg-Weiden und der O/HUB daher auf die Erfahrungen von Tobias Walbert. Als Seriengründer der in den vergangenen Jahren zehn digitale und physische Produkte auf den Markt gebracht hat, teilt er seine Erfahrungen und hilft den Studierenden sich selbst, ihre Kompetenzen, aber auch ihre Gründungsideen weiterzuentwickeln. Eine interessante Folge rund um das Thema Gründung un Gründungssensibilisierung!

Unsere Links für euch: brennholzfreunde.de, meetdigitals.com, ecomparo.de, https://www.oth-aw.de//studieren-und-leben/unterstuetzung-und-foerderung/gruenderberatung/#der-oberpfalz-start-up-hub, b.vergnon@oth-aw.de

Gastgeber dieser Folge sind die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (www.digitale-oberpfalz.de) und Jemand müsste mal…! – Die Ideenplattform (www.jemand-muesste-mal.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.